• Patrick

Nun gehts ans Eingemachte...

Heute stand das Zerlegen auf dem Plan! Jawohl, das Zerlegen um das "Grauen" freizulegen. ;)


Die Amis haben mir zwar schon einen Teil abgenommen, indem Sie das Beast zum Teil zerlegt hatten, aber wichtig war, ob die Längsträger was haben. Das Kühlerpaket an sich war ja schon raus.


Der Getriebeölkühler ist natürlich matsch, da ist nichts mehr zu retten. Der mittlere Schloßträger fehlt, der große "U-Bogen", also der Radiator Support ist auch hinüber. Die Scheinwerferaufnahme rechts ebenfalls.


Nachdem ich dann alles freigelegt habe, sieht man, was los ist. Die Längsträger - Enstücke hat es erwischt. Zwar nicht dramatisch, aber es muss gemacht werden.^^ Dies ist aber eine Arbeit für den Karosseriebauer. - Unser Beast soll schließlich dem JP Customs Standard entsprechen und nicht like an Litauen Bomber enden.


Somit ist die Arbeit heute beendet gewesen. - Ich warte nun einmal auf einen freien Termin, um den Durango zum Karosseriebauer zu bringen. Außerdem ist nun erstmal Urlaub angesagt :)








© 2018 by JP Customs. Proudly created with Wix.com